shop-cart

Now Reading: Verkleidung von Holz- und Pelletöfen: Welche ist die richtige Wahl?

Verkleidung von Holz- und Pelletöfen: Welche ist die richtige Wahl?

Verkleidung von Holz- und Pelletöfen: Welche ist die richtige Wahl?


Kacheln, Stahl, Gusseisen, Speckstein, Schamottesteine. Dies sind die Verkleidungen, mit denen die Öfen auf dem Markt zu finden sind.

Die verschiedenen Vorschläge können Zweifel aufkommen lassen, insbesondere wenn man die Preisunterschiede vergleicht. Der eigentliche Unterschied liegt jedoch in der Ästhetik und in der Fähigkeit, die Wärme im Raum zu verteilen und abzugeben – eine grundlegende Eigenschaft, denn sie spart Brennstoff und sorgt für angenehme Wärme.

In den folgenden Abschnitten werden wir uns mit den Unterschieden zwischen den verschiedenen Verkleidungen befassen, um Ihnen zu zeigen, welche Verkleidungen für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen den verschiedenen Verkleidungen eines Ofens?

Die Unterschiede bei den Ofenverkleidungen sind sowohl ästhetisch als auch funktional. Majolika bietet eine größere Auswahl in Bezug auf Farbe und Form. Stahl erlaubt ebenfalls eine Vielzahl von Farben, während Gusseisen, Speckstein und feuerfeste Steine in ihrer natürlichen Farbe erhältlich sind, die je nach der natürlichen Herkunft des Materials nur um wenige Nuancen variieren kann.

Die Verkleidung eines Kaminofens bringt Unterschiede bei der Wärmeausbreitung mit sich, die jedoch auch von anderen Faktoren abhängen: Qualität des Systems, Installation und persönliche Heizanforderungen. Die Fähigkeit, Wärme abzugeben, ist der Hauptunterschied bei der Verkleidung von Öfen. Die Wärmespeicherung in den Paneelen und die anschließende allmähliche Abgabe der Wärme an den Raum sind von entscheidender Bedeutung, um eine gleichmäßige Beheizung aller Bereiche des Hauses zu ermöglichen, eine Streuung zu vermeiden und eine lang anhaltende Beheizung zu gewährleisten, auch wenn der Ofen ausgeschaltet ist.

Das Material der Verkleidung ist ebenfalls eine wichtige Variable für den Preis des Ofens, da die Heizleistung, der Heizwert und der Wirkungsgrad der Verkleidung sich auf einen höheren Preis auswirken, da sie eine bessere Leistung beim Heizen des Hauses bieten.

Es ist klar, dass Verkleidungen nicht nur die Gesamtästhetik des Ofens beeinflussen, sondern auch Auswirkungen auf die Leistung und Haltbarkeit des Geräts haben können.

Schauen wir uns einige allgemeine Merkmale der einzelnen Verkleidungen im Detail an:

  1. Majolika: ist eine glasierte Keramik-Art mit glatter, glänzender Oberfläche, die in einer breiten Palette von Farben und Dekoren erhältlich ist. Majolika erwärmt sich allmählich, speichert die Wärme länger und gibt sie effektiv an den Raum ab.
  2. Stahl: Dies ist die gängigste Verkleidung, sie bietet ein schlichtes und modernes Aussehen und ist oft in verschiedenen Farben erhältlich. Stahlöfen heizen sich schnell auf und verteilen die Wärme gleichmäßig im Raum.
  3. Gusseisen: Es wird wegen seiner Fähigkeit geschätzt, Wärme zu speichern und sie allmählich an den Raum abzugeben, auch wenn das Feuer erloschen ist. Es eignet sich besonders für traditionelle oder rustikale Umgebungen, erfordert aber mehr Aufmerksamkeit bei der Wartung, um Rostbildung zu vermeiden.
  4. Speckstein: bietet ein natürliches, robustes Aussehen und eignet sich hervorragend, um Wärme zu speichern und allmählich abzugeben. Allerdings erfordert es mehr Aufwand bei der Reinigung und Pflege, da poröser Stein Flecken und Feuchtigkeit aufnehmen kann.

Piazzetta-Ofenverkleidungen

Sowohl Kachel- als auch Stahlöfen sind im umfangreichen Piazzetta-Sortiment zu finden.

Die Majolika wird wegen ihrer handwerklichen Qualität und ihrer manuellen Herstellung geschätzt, die jeden Ofen zu einem Einzelstück macht. Dank ihrer Formbarkeit kann man Öfen in verschiedenen Formen finden, vom klassischen bis zum modernen Stil, auch mit Verzierungen und Gravuren, die das Produkt künstlerisch gestalten. Diese Qualität ermöglicht auch die Herstellung von Kaminverkleidungen nach Maß.

Die Eigenschaften von Majolika beschränken sich nicht nur auf die Herstellung unterschiedlicher Formen, sondern auch auf die Verfügbarkeit der Farben in der Verkleidung. Zusätzlich zu den Farben, die das Unternehmen standardmäßig für die verschiedenen Produkte anbietet, können Sie zwischen mehr als 40 Farbtönen wählen, um Ihre Verkleidung individuell zu gestalten. Von den Weißtönen (Meringa, Antico, Calce, Grigio) bis zu den Rottönen (Lava, Bordeaux), über die zarten Farbtöne Sahara, Beige und Kaki bis hin zu den kräftigen Farbtönen Schiefer, Tenné-Braun und Nero Opaco, ohne die Originalfarben wie Tè Verde, Anice e Blu Verdemare zu vernachlässigen. Eine Welt voller Farben, um den besten Ofen für die Einrichtung Ihres Zuhauses auszuwählen.

Schließlich erinnern wir uns an die Wärmespeicherungs- und -abgabeeigenschaften von Majolika, eine Fähigkeit, die noch besser zur Geltung kommt, wenn der Ofen über Speichersysteme verfügt.

Stahl ist eine Verkleidung, die eine andere Verarbeitung erfordert, schneller, aber auch weniger anpassbar ist. Die Stahlpaneele haben eine glatte Oberfläche und sind in den Farben Bianco, Grigio, Rubino, Bordeaux, Nero Opaco und Nero erhältlich. Im Vergleich zu Majolika erhitzen sie sich schneller und strahlen die Wärme daher in kürzerer Zeit ab, aber sobald die Flamme brennt, ist sie es Die Kühlung erfolgt augenblicklich und garantiert daher keine anhaltende Wärme. Es ist eine günstigere Lösung und eignet sich hauptsächlich für moderne Stile.

Für eine hochwertige Stahlverkleidung können Sie die Öfen der Premium Line und Premium Plus Line im Steel Prime Design entdecken: Verkleidungen mit raffinierten ästhetischen Oberflächen, die mehr Eleganz verleihen, im Einklang mit dem raffinierten Design dieser Produktlinien.

Ästhetische Türen

Es handelt sich nicht um echte Verkleidungen, aber ästhetische Türen sind ein Gestaltungselement, das die künstlerische Qualität eines Ofens steigern kann.

Im Piazzetta-Sortiment verfügen die Pelletöfen der Linien Prestige und Premium Plus über die ästhetische Tür. Bei Prestige-Öfen können wir eine ästhetische Glastür schätzen, ein Material, das dem Ofen große Helligkeit und Kontinuität in seinem Profil verleiht. In Premium Plus Öfen finden wir zwei Arten von ästhetischen Türen: die aus Majolika für eine noch bessere Wärmeverteilung und die aus Stahl, die im Vergleich zur technischen Tür eine elegantere Vorderansicht ermöglicht.

Holzöfen haben keine wirklich ästhetische Tür, sondern eine große, gebogene Glastür, die die Flamme umarmt und einen sensationellen Blick auf das Feuer ermöglicht.

Was ist die beste Verkleidung für einen Ofen?

Die Wahl der Verkleidung Ihres Ofens hängt von Ihren ästhetischen Vorlieben, dem Stil Ihres Hauses und den gewünschten Heizeigenschaften ab. Jede Art von Verkleidung hat seine eigenen Vorteile und Wartungsaspekte. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, ist es ratsam, die verfügbaren Optionen zu vergleichen und zu beurteilen, welche Art von Verkleidung am besten zu Ihrer Umgebung und Ihren Bedürfnissen passt.

Ein gepflegter Ofen mit der richtigen Verkleidung kann eine elegante und funktionale Ergänzung für Ihr Zuhause sein.



In den Favoriten speichern


Mehr von Design Kategorie

Entdecken Sie die Eleganz und Vielseitigkeit von holzbefeuerten Kaminen: Ein Überblick über Piazzettas exklusive Modelle

Ein personalisierter Kamin im Zentrum der eigenen Entspannung

Neue Öfen 2023. Hier sind die ersten 6 Produkte von Piazzetta für die kommende Saison

Alle Vorteile eines hybriden Pellet- und Holzofens

Handwerkskunst und Design der Piazzetta durch ihre Majolika-Verkleidungen

Holz, Pellet und Hybrid. Drei Ofenarten für unterschiedliche Bedürfnisse: Welcher ist der Richtige für Sie?

Architektur und Interior Design: ein maßgefertigtes Haus in Lettland

Die Farben für das Haus: Herbsttrends 2021

Premium Line Pelletöfen: die neuen Stars im Wohnzimmer

So erneurn Sie Ihr Zuhause im Frühling

Kaminverkleidungen Total White, ein Trend, der nie aus der Mode kommt

3 Ideen, um einen Kamin als Raumteiler zu nutzen

Die Verkleidung eines Kamins: 4 Ideen, die Ihren Feuerraum einzigartig machen

Moderne Designkamine oder rustikale Kamine? Entscheiden Sie, welcher am besten in Ihr Heim passt

Das Heim stilvoll heizen? Die Design-Pelletöfen machen es möglich